Warenkorb |  Login |  Versand |  Hilfe


P R O D U K T S U C H E



K L E T T E R S H O P

W A R E N K O R B
0 Artikel
0,00 €

PayPal-Bezahlmethoden-Logo


7. Boulder-Landesmeisterschaft Salzburg


Roland Wagner von den Naturfreunden Salzburg auch heuer wieder unschlagbar!

Trotz strahlendem Sonnenschein starteten am vergangenen Samstag, 9. Februar 2008, 156 KletterInnen bei der 7. Landesmeisterschaft im Bouldern (142 kamen in die Wertung).

Der Bewerb wurde wieder von den Naturfreunden Salzburg ausgerichtet und fand in der Kletterhalle Salzburg statt. Mehrere Hundert Betreuer, Fans und Zuseher unterstützten die TeilnehmerInnen lautstark und sorgten somit für beste Stimmung in der Halle.

Seit dem 1.1.2008 zählt die Landesmeisterschaft im Bouldern zum Salzburg-Cup und bietet somit die Möglichkeit für viele KletterInnen Ihr Können unter Beweis zu stellen.

Dies ist vorallem für jene KletterInnen wichtig, die bei nationalen Bewerben starten und schon im Vorfeld Platzierungen sammeln wollen.

Der Wettbewerb wurde aufgrund der vielen TeilnehmerInnen geteilt. Am Vormittag kämpften Minis, Kinder und SchülerInnen um die ersten Plätze und am Nachmittag bzw. Abend kletterten dann Jugend und die Allgemeine Klasse.

Schwierigste Querungen sowie Sprünge und Überhänge mussten in der Qualifikation bewältigt werden, bevor im Finale noch ein langer und sehr schwieriger Finalboulder auf die Finalisten wartete.

Aufgrund der offenen Ausschreibung konnten viele TeilnehmerInnen aus Tirol, Oberösterreich und auch Wien begrüßt werden. Diese TeilnehmerInnen finden sich in der allgemeinen Wertung, aus der Landeswertung wurden sie allerdings herausgenommen.

In einem sehr spannenden Finale holte sich in der Allgemeinen Klasse Miriam Putz (ÖAV Seekirchen) vor Katrin Lasser (ÖAV Saalfelden) und Martina Pröll (Naturfreunde Salzburg) den Landesmeistertitel.








Bei den Herren gewann bereits zum 6. Mal souverän Roland Wagner (Naturfreunde Salzburg) vor Bernd Linke (ÖAV Niedernsill) und Rainer Prodinger (ÖAV Seekirchen)

 


N E W z

J O B N E W z
Baustellenleiter gesucht!